.nd.
Mittwoch, 2. Dezember 2020
Der Schrebergarten-Terrorist
Ein Mann fährt in Trier in eine Menge und tötet fünf Menschen und verletzt etliche.
Vermutlich eine Amokfahrt.
Heißt wohl Bernd.
Einzeltäter. Keine Clankriminalität. Kein Terror. Ein individueller Vorgang. Wird abgehakt.
Was aber, wenn der Mann sich zu irgendwas Bestialischem bekannte?
Begönnen wir die Deutschen, die tagein tagaus in "Demos" ihre Zähne fletschend marschieren zu fürchten.
Wechselte ein Deutscher nach dieser unsäglichen Tat, wenn er einen anderen im Dunkeln begegnete, die Straßenseite? Und dies nicht nur wegen Corona?


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Online seit 6287 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2021.01.26, 17:42
status
Menu
Suche
 
Kalender
Letzte Aktualisierungen
Es ist leider politisch...
Es ist leider politisch nicht korrekt, Idioten wie...
by maz (2021.01.26, 17:42)
Für die Demokratie...
Man rätselt, weshalb man hierzulande den Sommer...
by maz (2021.01.22, 00:07)
Zehntausende von Jahren...
Zehntausende von Jahren jammern Menschen wie ich, dass...
by maz (2021.01.21, 22:44)
Dachdeckermeister, Impfgegner,...
Ich bin ein stolzer Arbeitersohn. Absolut links. Aber:...
by maz (2021.01.17, 23:29)
Recchte
Natürlich blicken wir ganz gut durch, was die...
by maz (2021.01.16, 20:52)

xml version of this page

made with antville