.nd.
Montag, 27. November 2023
Machen wir uns nicht vor. All die Solidaritätsbekundungen einigermaßen zivilisierter Staaten mit Israel sind meist reine Lippenbekenntnisse. Letztendlich sind, auch in Deutschland -oder gerade in Deutschland- eine unfassbar hohe Zahl der "Menschen" widerliche Antisemiten, die das Leid der Israelis, das am 7. Oktober von unmenschlich bestialischen Palästinensern ausgelöst wurde, für ihre durchsichtigen xenophoben Gelüste instrumentalisieren.
Wenn in Deutschland AfD erblüht und deren bizarre Anhänger plötzlich ihr Herz für die Juden entdecken, dann weißt man Bescheid. Deutschland, das Land der Heuchler und Die-anderen-für-dumm-Verkäufer.
Wie dem auch sei. Wenn die Palästinenser, hier hinter dem Hamasschleier, Tausende Menschen offen und ohne geringstes Mitgefühl ihrer angeblich unschuldigen Gaza-Bewohner in Israel abschlachten, vergewaltigen, das ist schon ein Schurkenstück, das seinesgleichen sucht.
Dass ebenjene Palästinenser offen, ohne die geringste Skrupel auch noch Hunderte Geiseln nehmen, um damit noch in aller Öffentlichkeit Handel betreiben, ihre Opfer vollständig entmenschlichen, entwürdigt letztendlich jeden einzelnen menschlichen Erdbewohner.


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Online seit 7410 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2024.01.30, 00:01
status
Menu
Suche
 
Kalender
Letzte Aktualisierungen
Der bestirnte Himmel...
Wir Demokraten sind zahnlose Tiger- also nicht mutig....
by maz (2024.01.30, 00:01)
Natürlich fürchte...
Natürlich fürchte ich mich, in Deutschland...
by maz (2024.01.19, 19:06)
Ganz ehrlich, ich bin...
Ganz ehrlich, ich bin ein Deutscher. Eingebürgert....
by maz (2024.01.15, 00:26)
Es ist schon bizarr,...
Es ist schon bizarr, Sahra Wagenknecht Erfolg zu wünschen,...
by maz (2024.01.13, 17:15)
AfD und wir
Ganz ehrlich, ich hatte euch immer im Verdacht, dass...
by maz (2024.01.10, 22:58)

xml version of this page

made with antville