.nd.
Montag, 21. November 2022
Der eine Deutsche: "Fifa erlaubt es nicht. Es gibt empfindliche Sanktionen gegen DFB und Mannschaft. Auch Strafen für die Spieler, wenn sie protestieren."
Der andere: "Ach so. Das ist ja dann was anderes. Wir können einem Spieler nicht zumuten. Nich au deren Rücken austragen."
Wir so: "Hey, unter uns Ordensschwestern. Die meisten Spieler sind im besten Fall unterintelligent. Im Normalfall eher rechts und selbst homophob bis zum Knochen. Die 'protestierten' doch nur für Instagram."
Ein Deutscher will alles. Aber bitteschön gratis.

... link


Von der FIFA enttäuscht zu sein ist so, als wenn sich ein Krokodil, der sich ins offene Meer verirrt hat über die Haie dort beschwert!
Unsere Helden, unsere Fußballer, unser DFB, unser Kapitän wollten gerne billige PR-Stunts, von wegen, wir protestieren gegen die unglaublich hinterwaldsteinzeitlichen Haltung Katars zur sexuellen Orientierung, wenn wir dabei schön aussehen.
Ist uns doch egal, wenn da Menschen elendig krepieren, wo doch eine gelbe Karte von der FIFA droht, wenn wir unser Kapitän die Wohlfühlbinde aufsetzt.
Böse FIFA. Wir können da nix machen. Die sind Schuld. EINE GELBE KARTE!
GELBE!
KARTE!
FFuck.

... link


Kritisieren um zu konsumieren
Unsere Moral geht so: Wenn wir Deutsche WM nach Deutschland holen, ist es in Ordnung. Korrupt das sind immer die Beckenbauer der anderen.
Wir werden, je weiter "unsere Jungs" kommen, um so mehr das Blut irgendwelcher Gastarbeiter (auf das wir jetzt schon eh nicht viel Wert legen aber so tun, weil wir Heuchler sind, als zählten diese Menschen für uns!), die auf den Baustellen geflossen sind, genießen. Wir werden aber mit jedem Sieg, mit jeder weiteren Runde, die wir erreichen in dieser chauvinistisch exzellent geprägten Sportart den Frauen, den Schwulen, den Lesben bedeuten, was wir im Innersten eh wollen: "Bitte nicht mehr stören. Bleibt ruhig. Ihr habt in dieser von unserem Gönnen abhängigen Welt schon mehr bekommen, als es euch zusteht!"
Wenn wir aber schnell verkacken, ja dann werden wir wieder so schön kritisch sein, so menschenliebend wie nur Mahatma Ghandi und Dalai Lama zusammen.
Lasst uns also das Blut derer trinken, für die wir nichts empfinden. In einem Monat ist es bereits kalt.

... link


Online seit 6962 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2022.11.24, 12:02
status
Menu
Suche
 
Kalender
Letzte Aktualisierungen
Sagen wir mal so. Früher...
Sagen wir mal so. Früher hatten wir Europäer...
by maz (2022.11.24, 12:02)
Der eine Deutsche: "Fifa...
Der eine Deutsche: "Fifa erlaubt es nicht. Es gibt...
by maz (2022.11.21, 20:11)
Von der FIFA enttäuscht...
Unsere Helden, unsere Fußballer, unser DFB, unser...
by maz (2022.11.21, 14:10)
Kritisieren um zu konsumieren
Unsere Moral geht so: Wenn wir Deutsche WM nach Deutschland...
by maz (2022.11.21, 09:51)
Wir Deutsche denken doch,...
Wir Deutsche denken doch, wir wären was Besseres,...
by maz (2022.11.20, 17:19)

xml version of this page

made with antville